Das ABC des Leasings und der Finanzierung: M-Q

Das ABC des Leasings und der Finanzierung: A-D | E-H | I-L | M-Q | R-U | V-Z

M
Markenabhängige Leasinggesellschaften:
Hersteller verbundene Leasinggesellschaften haben auch die Bezeichnung "Captive", d.h. konzerneigen, wie zum Beispiel die Banken der großen Automobilhersteller.

Markenunabhängige Leasinggesellschaften:
Markenunabhängige, freie Leasinggesellschaften sind unabängig von Fahrzeugherstellern.

Mobilien-Leasing:
Dieser Begriff steht generell für das Leasen aller beweglichen Objekte, z.B. Automobile, medizinische Geräte, Schiffe, Flugzeuge, Computer, Maschinen usw.

N
Null-Leasing:
Null-Leasing ist ein zusätzliches Instrument um den Absatz von Fahrzeugen zu fördern. Die Summe aus Leasingsonderzahlung, Leasingraten und Restwert entsprechen dem Listenpreis des Herstellers. Im Hintergrund gewährt der Hersteller Rabatte und Subventionen, welche dem Leasingnehmer nicht offen aufgezeigt werden.

O
Optionsrecht:
Eine Kaufoption zum Erwerb des Leasinggegenstandes darf nur bei Vollamortisationsverträgen seitens des Leasingnehmers ausgeübt werden.